Andreas Niederau-Kaiser

Familiendrama in der Normandie. Wie verzweifelt musste Sophia B. sein, um von den Kreidefelsen ins tosende Meer zu springen. Heute, am letzten Tag ihres Urlaubs, den sie gemeinsam mit ihrer Mutter Rhea in der Toskana, in der Nähe von Vinci verbringt, trifft Sophia in der letzten Nacht in ihrem Traum zwischen Rationalität und Intuition, Wissen und Glauben sowie zwischen Erfahrung und Instinkt eine Entscheidung, die ihrer Mutter am nächsten Tag tatsächlich das Leben rettet.

 

ISBN:
978-3-7380-7177-1